Skip to main content
Umziehen zu Weihnachten
Erstellt am: 01. Januar 2020

Umziehen zu Weihnachten

Sollte man zu Weihnachten umziehen? Übersiedlungen sind immer anstrengend. Egal, welche Jahreszeit es ist, das Einpacken, Auspacken, Auseinander-nehmen der Möbel und Ausmalen ist immer eine Belastung neben dem Job. Eignet sich deshalb Weihnachten und Neujahr besonders gut für einen Umzug und sollte man zu Weihnachten wirklich umziehen?

Weihnachten ist ideal für den Wohnungswechsel

Der Vorteil für einen Umzug zu Weihnachten und Neujahr liegt im Dating. Weihnachten ist ein gesetzlicher Feiertag und es sind nur wenige Urlaubstage notwendig, um eine ganze Woche freizuhaben. Zudem sind die Kinder zu Hause und Weihnachten fällt auf ein Quartalsende. Der Einzug in eine neue Wohnung ist damit leichter und billiger zu bewerkstelligen. Weihnachten können die Kisten gepackt werden, zwischen Weihnachten und Neujahr zieht man um und mit dem Beginn eines neuen Jahres beginnt das neue Leben in einer neuen Umgebung. Einfach perfekt vom Timing.

Das Dating spiegelt sich nicht nur im Umziehen, sondern oftmals auch in den Mietverträgen wider: In vielen Fällen ist eine Kündigung nur mit Quartalsende möglich. Weihnachten ist kurz vor dem Ende des 4. Quartals und deshalb ein idealer Zeitpunkt für das Umziehen.

Die Jahreszeit: Kalt und manchmal grau

Der Nachteil eines Umzugs im Winter ist die Kälte. Kisten zu schleppen, entwickelt sich zu einem Wettlauf mit dem Frost. Hat man hingegen viele Helfer, oder beauftragt eine Firma, kann einem der Frost bei der Umzugshilfe in Berlin egal sein. Zudem ist es oftmals mild um die Weihnachtszeit und der wahre Winter zieht erst nach Neujahr im Januar ins Land.

Die Kälte kann mit Plätzchen kompensiert werden und der Weihnachtsbaum wird wegen des Umzugs eingespart. Dafür gibt es möglicherweise ein neues Sofa, welches das Christkind gleich in die neue Wohnung bringen darf.

Hilfe der Familie und Freunde an einem Feiertag

Da zu Weihnachten zwar fast alle im Stress sind, aber sich auch Zeit füreinander nehmen wollen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Hilfe von Freunden und Familie angeboten wird. Freunde und Verwandte helfen einen halben Tag beim Umziehen, anstatt gemeinsam am Feiertag die Weihnachtsgans zu verspeisen. Gerade bei einem Einzug ist die Neugier der Verwandtschaft groß und jeder/jede der Angetrauten möchte die neue Wohnung kennenlernen. Wer clever ist, der organisiert die Silvesterfeier gleich als Einstandsfest und darf sich über Sekt und Konfetti freuen.

Schulwechsel nach den Weihnachtsferien oder zu den Semesterferien

Die Schule ist ein weiterer Punkt, den es zu beachten gilt: Für Kinder ist ein Umzug gravierender als für Erwachsene. Es ist empfehlenswert, dass sich Kinder ein paar Tage an die neue Umgebung gewöhnen können, bevor der Schulalltag wieder losgeht. Mit einem Umzug zwischen Weihnachten und Neujahr können Kinder am Feiertag zu Hause bleiben und nach den Weihnachtsferien in die neue Schule gehen. Zudem hat man auch selbst Zeit für die Kinder und kann mit ihnen den neuen Schulweg üben. Beim Umziehen werden diese Dinge oft vergessen, sie sind aber enorm wichtig.

Fazit: Umziehen am Feiertag

Umziehen zu Neujahr ist intelligent. Denn es reinigt psychologisch und gibt dem Leben einen frischen, neuen Drive. Mit Neujahr können verschiedene Gewohnheiten geändert werden und dazu ist eine neue Umgebung hilfreich, die erst gar nicht die alten Muster wieder aufleben lässt. Hierzu macht man sich am Feiertag am besten einen Plan. Wie möchte ich in Zukunft leben und welche Gewohnheiten möchte ich überschreiben? Mit Neujahr ist der beste Zeitpunkt, diesen Plan auch in die Tat umzusetzen.

 

 

Weitere Blogbeiträge

02. März 2020

Die Wohnungsbesichtigung - Ihr erster Schritt in die neue Wohnung

Besonders Großstädter aus Berlin, Köln oder München kennen die Probleme, die in Zeiten von Wohnungsmangel allgegenwärtig sind, die Wohnungsbesichtigung und welche Wohnung mieten...
31. März 2020

Verpacken – Ganz einfach mit diesen 7 Tipps

Bei dem Wort "Umzug" rümpfen wohl einige die Nase. Alte Wohnung ausräumen, neue Wohnung einräumen. Das bedeutet Stress. Man muss darauf achten, dass alles gut organisiert ist un...
01. Januar 2020

Umziehen zu Weihnachten

Sollte man zu Weihnachten umziehen? Übersiedlungen sind immer anstrengend. Egal, welche Jahreszeit es ist, das Einpacken, Auspacken, Auseinander-nehmen der Möbel und Ausmalen is...
03. Mai 2021

Was müssen Sie bei der Beladung Ihres Fahrzeugs beachten?

Zum Umziehen benötigen Sie immer auch ein Fahrzeug. Manchmal genügt ein relativ kleiner Sprinter, ein anderes Mal muss ein 40-Tonner her. Auf der Suche nach dem passenden Transp...
09. September 2020

Blitz Umzüge durch Berlin - wie schnell kann ein Umzug vonstatten gehen

Dass es bei einem Umzug keinen Spielraum gibt und Termine zu 100 Prozent halten müssen, ist uns, als Umzugsunternehmen natürlich klar. Alles muss perfekt ineinander greifen und ...
02. Mai 2020

Wohnungskündigung fristlos - Das sind die Gründe

Die Miete ist die in einer Stadt wie Berlin die häufigste Form des Wohnens. Wohnraum ist teuer und der Erwerb von Eigentum für die meisten Menschen nicht erschwinglich. Wohnt ma...