Unser Blog

Umzug in der Schwangerschaft

Sobald ein Kind im Bauch der Mutter heranwächst, konzentriert sich der gesamte Körper auf dessen Leben. Größere Anstrengungen gilt es daher zu vermeiden. Doch was tun, wenn ein Umzug oder ein Wohnungswechsel in der Schwangerschaft bevorsteht? In diesem Fall brauchen Sie viel Selbstdisziplin. Selbst wer gerne helfen möchte sollte sich zurückhalten. Denn jede körperliche Belastung kann sich fatal auf das Kind und den Körper auswirken. Am besten wird so viel Hilfe wie möglich in Anspruch genommen. Was es beim Umzug in der Schwangerschaft zu beachten gibt und wie einem perfekt geholfen werden kann, wird im folgenden Artikel erklärt.

Weiterlesen

Wohnungsübergabe richtig vorbereiten

Wer in eine neue Stadt umziehen möchte oder eine billigere Wohnung gefunden hat, der sollte sich Gedanken über die Wohnungsübergabe machen. Sehr wichtig unter anderem ist der Zustand der Wohnung. Denn ein unordentlicher Haushalt ist alles andere als vorteilhaft. Eine richtige Vorbereitung ist das A und O. Welche Dinge dabei eine Rolle spielen und welche unbedingt vor dem Umziehen erledigt werden sollten, wird im folgenden Artikel erklärt.

Weiterlesen

Was kostet ein Umzug

Um Ihnen den Einblick geben zu können welcher Aufwand wie hoch berechnet werden bringen wir Ihnen folgende Faktoren näher. Immer wieder kommt die entscheiden Frage: „Was kostet ein Umzug.“ Entscheidend ist bei einer Berechnung für einen Umzug, Transport, folgendes. Wie groß ist die umziehende Wohnung, oder das Haus an dem Ausgangsort, Was muss umgezogen werden und in welcher Etage befindet sich das Objekt. Die Umzugskosten so eingrenzen zu können, sind durchaus noch weitere Merkmale zu beachten. Die Kubikmeter des Umzugsgutes sind maßgebend und entscheidend für die Anzahl der Mitarbeiter und Größe der Transporter, oder LKW. Sicherlich spiel die Distanz von Beladeort zum Entladeort auch eine große Rolle, da Fernumzüge aufwändiger und mit Übernachtungen und Spritkosten zusammenhängen.

 

Weiterlesen

Teil 2: Der Umzug mit Aquarien - Umzugstipps für alle Aquarianer und Einsteiger vom Profi für Meerwasser

Wie ziehe ich richtig ein Meerwasseraquarium um?

Hier sind wir wieder in dem neuen Beitrag über Umzugstipps vom Aquarianer für Fortgeschrittene und Einsteiger, die sich Informationen einholen wollen, wie ich richtig ein Meerwasseraquarium umziehe. Um ein Aquarium im Meerwasserbereich für den Umzug vorzubereiten gehört viel Erfahrung und erfordert ein genaues Timing der Abläufe und der Organisation.

 

Weiterlesen

Umzug mit Aquarien

Umzugstipps für alle Aquarianer und Einsteiger vom Profi für Süßwasser

Wer als Aquarianer und Einsteiger ein Aquarium als Hobby betreibt kann sich glücklich schätzen wenn alles läuft und das Wasser sich stabilisiert hat und Fische und Pflanzen Wachsen und Gedeihen. Was ist zu tuen, wenn in absehbarer Zeit ein Umzug geplant ist? Ein Umzug mit dem Aquarium steht nicht alle Tage an und welche Aquarien lieber von einen Fachmann umgezogen werden müssen erfahren Sie hier im laufenden Text. Ich will jedoch erstmal in diesen Blog auf einen Umzug mit Aquarien eingehen, welches sich um das Thema Umzug mit Süßwasseraquarien befasst.

Ich gebe euch einige Tipps und Tricks für den entspannten Umzug mit Aquarien allert Art und Größen und geben Ihnen Einblick über die Fachkenntnisse eines Aquarianers und Profi für Aquarium Transporte, wonach das Leben von Fische, Pflanzen, Weichtiere und im Seewasser Korallen und Niedere Tiere im Vordergrund stehen.

Weiterlesen

Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen?

Rufen Sie uns an!

03304 - 521 72 22 oder 030 - 92 15 41 37

Bürozeiten:

Montag bis Freitag von 9:00 Uhr - 17:00 Uhr

Kontakt - So erreichen Sie uns
Filiale Berlin
Prenzlauer Promenade 10
13086 Berlin
030 - 92 15 41 37
info@kristall-umzuege.de
Filiale Brandenburg
Am Gartenweg 3
16727 Oberkrämer
03304 - 521 72 32
info@kristall-umzuege.de