Berlin Informiert über Reiseziele - Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Berlin-Info die Hauptstadt und Reiseziel vieler Menschen besuchen Berlin wegen den vielen Sehenswürdigkeiten

Berlin-Info: Das Reiseziel vieler Menschen ist Berlin die grüne Stadt, mit Wäldern und Seen und Flüsse wie die Spree und die Havel, ist bekannt und in alle Munde und als Hauptstadt von Deutschland immer beliebter geworden und erst kürzlich auf 13. Stelle gerückt von den Städten aus aller Welt und konnte  sich verdient einen Platz an die Spitze auf einer Skala festigen, Tendenz steigend, für erholsames Wohnen! Wohnen und das Leben in Großstädte, die attraktiv sind und wo es sich entspannt wohnen lässt. Aus diesen Grund haben Sie die Wahl der Qual, in welchen Berliner Bezirk Sie Ihren Platz finden werden. Berlin ist mit ihren 3,5 Mio. Einwohner eine Welt Metropole geworden und hat sich einen Namen gemacht. Sicherlich gäbe es viel Aspekte, warum Berlin in den Köpfen der Menschheit Wiederzufinden ist und wieso jetzt das Interesse so groß ist wie noch nie zuvor. Die Geschichte ist sehr umfangreich und würde ein Buch von Seiten Füllen und man müsse das nächste Kapitel auf den Tisch Schreiben, weil die Blätter, oder die Tinte ausgegangen ist. Jedoch ist die Zeit die vergangen ist eine neue Zeit und Berlin erlebt ein Boom, worauf wir später näher noch eingehen werden.

Blicken wir etwas zurück und wir sehen Berlin nach dem 2.Weltkrieg, wurde Berlin und viele andere Städte wieder aufgebaut von den Trümmerfrauen und den Besatzermächten, USA, England, Frankreich und der damaligen Sowjetunion. Unterteilt in einzelne Sektoren und Gebiete entstand in Deutschland ein Ost und West, welches sich die Besatzer geteilt hatten, ohne explizit auf die Gründe einzugehen! Der sogenannte Ostteil Deutschlands und der Hauptstadt Berlin, wurde der Sowjetunion zugeschrieben es zu Verwalten und der Westteil in Deutschland und Berlin, was durch die westlichen Alliierten, USA, England und Frankreich aufgeteilt worden war. Jeder weiß was damit gemeint ist und welche Stadtteile und Bundesländer zu den Westen gehörten und was zu den Osten der Republik. Es standen nun die Bundesrepublik Deutschland und die Deutsche Demokratische Republik gegenüber, geteilt durch die Mauer mitten durch Deutschland und durch Berlin.

Die Berliner Mauer wurde mit Baubeginn der Sowjetunion am 13.08.1969 begonnen und die Einreißung der Berliner Mauer am 09.November 1989. In der Zeit teilte somit Ost und West mit der berüchtigten Mauer das deutsche Volk, welches die Menschheit geteilt hat und Familien getrennt wurden. Die deutsche Teilung auch Spaltung Deutschlands genannt wurde von 1949 bis1990 zur deutschen Wiedervereinigung.

Heute sind wir froh, das es eine Wiedervereinigung stattgefunden hat und ein gemeinsames Deutschland nur noch gibt. Familien haben sich nach langer Zeit wieder


Was ist Berlin heute und wieso kommen so viele Menschen hier her? Das Reiseziel ist Berlin. Viele Künstler, Schauspieler aus aller Welt haben hier Ihr Wohnsitz und wenn man genau hinsieht, dann kann man auch einige Prominente auf den Straßen von Berlin zufällig beim Einkaufen, oder in den zahlreichen Cafés entdecken. Mieten Steigen und der Wohnraum wurde knapp. Ganze Siedlungen wurden gebaut um die Menschen ein Dach über den Kopf zu bieten. Damals war es vor allem das Märkische Viertel im Bezirk Berlin-Reinickendorf,

welches mit den bekannten Hochhäusern in Nähe Berlin Wittenau zu finden ist. Wohnraum für über 50.0000 Menschen wurde hier geschaffen. Ebenso sind große Siedlungen dieser Art in Berlin auch in anderen Bezirken, wie Marzahn und Hellersdorf Wiederzufinden.

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Berlin zu entdecken?

Wer Berlin als Reiseziel und eine Berlin-Info wählt kann viele Sehenswürdigkeiten entdecken. Von der Berliner Mauer, über den Alexander-Platz in Bezirk-Mitte, kann man ein Ausflug auf dem Berliner Fernsehturm mit ein Kaffee genießen. Nicht weit sind das Brandenburger Tor und der Reichstag zu finden. Aber auch das Umzugsunternehmen aus Berlin ist hier zu finden – Kristall Umzüge. Nicht weit entfernt verläuft mitten durch ein Fluss namens Spree, wo Familien und Touristen am Ufer sitzen und auch eine Dampferfahrt unternehmen können. Vorbei an den Berliner Dom und dem Regierungssitz von der Bundeskanzlerin. Nicht weit sitzt der Bundespräsident im Schloss Bellevue und viele andere Sehenswürdigkeiten für Ausflüge aller Art, kann auch die Siegessäule sein, oder der Funkturm in Charlottenburg. Selbst eine alte Zitadelle ist in Spandau bekannt für Ritterspiele und Musik. Theater, Museen sind in Berlin zu finden und sehr angesagt. Es gibt so viel was Berlin zu bieten hat. Aber ein ist klar im Vergleich zu anderen Großstädten ist Berlin attraktiv günstig und kann als Weltmetropole die nur manchmal schläft, mit New York und London längst mithalten.

Viele weiter Ausflugziele in Berlin und der Stadt wo viele Menschen sich Sehenswürdigkeiten ansehen möchten und dem Flair einer Großstadt mit Geschichte erleben möchten, kann auch hier Urlaub gemacht werde. Urlaubstrips und vieles mehr was zu sehen ist finden Sie unter https://www.berlin.de/sehenswuerdigkeiten/

 
 
 

Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen?

Rufen Sie uns an!

03304 - 521 72 22 oder 030 - 92 15 41 37

Bürozeiten:

Montag bis Freitag von 9:00 Uhr - 17:00 Uhr

Kontakt - So erreichen Sie uns

Kristall Umzüge - Filiale Berlin
Residenzstr. 99
13409 Berlin

030 - 92 15 41 37

Kristall Umzüge - Filiale Brandenburg
Am Gartenweg 3
16727 Oberkrämer

03304 - 521 72 32

info@kristall-umzuege.de